SANDRA TROSTEL | Chaos Communication Choir
16517
post-template-default,single,single-post,postid-16517,single-format-standard,ajax_updown,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-13.1.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Chaos Communication Choir

Chaos Communication Choir

 

Elektronische Musik und Chor werden normalerweise eher selten zusammen gedacht – und die Hackercommunity ist kaum bekannt für ihre Gesangsbegeisterung. Bei der Arbeit an dem Soundtrack zu All Creatures Welcome stellten der Komponist Thies Mynther und Regisseurin Sandra Trostel aber mit Freude und Erstaunen fest, das das anders sein kann.
Der Song „Heaven Can’t Wait“, ursprünglich als reiner Abspannsong konzipiert, wurde beim 34c3 in einem als freie Session organisierten Chorworkshop mit Piko/Ithea/Elisabeth Dorothea Koch von ca. 200 Besuchern des Kongresses vierstimmig einstudiert und bei diversen Flashmobs gesungen.
Nun gibt es den Song zum Hören und Teilen, veröffentlicht unter einer Creative Commons-Lizenz – vorgetragen von Tellavision, Johann Scheerer und dem Chaos Communication Choir.
Weil das so ein schönes Erlebnis war, soll nun im Laufe des Sommers aus dem Soundtrack ein ganzes Album mit elekronischer Chormusik entstehen.

https://soundcloud.com/thiesmynther/heaven-cant-wait-1

No Comments

Post A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.