SANDRA TROSTEL | Graz Crossroads / Screening All Creatures Welcome
16611
ai1ec_event-template-default,single,single-ai1ec_event,postid-16611,ajax_updown,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-13.1.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Graz Crossroads / Screening All Creatures Welcome

Graz Crossroads / Screening All Creatures Welcome

When:
November 11, 2018 @ 8:00 pm
2018-11-11T20:00:00+01:00
2018-11-11T20:15:00+01:00
Cost:
Free

All Creatures Welcome Screening @ Crossroads, Graz

Das Crossroads Festival lädt zur Auseinandersetzung mit entscheidenden Entwicklungen der Gegenwart ein. Neben aktuellen Herausforderungen macht die Auswahl spannender neuer Dokumentarfilme Menschen, Initiativen und Bewegungen sichtbar, die sich für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und sozialen Errungenschaften einsetzen und ein gutes Leben für Alle ermöglichen wollen. Mit beeindruckenden Bildern werden inspirierende Geschichten erzählt, die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und Mut machen.
KATOLOGTEXT

“Etwas zu teilen kann mehr daraus machen!”

Vor vielen Jahren strandete ein Hacker*innen-Raumschiff in unserem Sonnensystem. Um mit verschiedenen Kulturen und Lebensformen Kontakt aufzunehmen, schickte es eine kleine Rakete zur Erde. Wo immer sie ist verbreitet sich Magie wie Feenstaub. Um Wissen und Informationsfreiheit zu fördern, reist die Rakete zu jedem Treffen, das von Europas größter Hacker*Innenvereinigung, dem Chaos Computer Club (CCC), organisiert wird. Bei diesen Treffen kommen Nerds, Hacker*innen, Maker*innen, Aktivist*innen und andere galaktische Lebensformen zusammen, um sich über Technologie, Gesellschaft und utopische Ideen auszutauschen. In einer Zeit, in der Regierungsweisen, Wirtschaftsformen und soziale Ordnungen in Frage gestellt werden, sind die Herausforderungen jedoch enorm. Während das Internet strukturell eine grundlegende Erneuerung der Demokratie ermöglichen würde, wird in immer mehr Staaten eine autoritäre Wende vollzogen.

Begleitet von dem Aufruf „Hacking als Denkweise zu nutzen“ tauchen wir gemeinsam mit der Filmemacherin in ein dokumentarisches Abenteuerspiel ein und erforschen auf den Veranstaltungen des CCC wie die Hacker*innenkultur den Herausforderungen unserer Zeit begegnet. In der utopischen Welt von All Creatures Welcome können wir sehen, dass unser Leben nicht durch allgemein gegebene Wahrheiten bestimmt wird, sondern durch die Art und Weise, wie wir arbeiten, uns entwickeln, leiden oder träumen. So werden die Events des CCC zu einer möglichen Vorlage für grundlegende Veränderungen der Gesellschaft.

CO-PRÄSENTIERT VON
realraum – Hackerspace in Graz

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.